Diese Seite auf   FR | NL | EN

Suche
  
Such-tippsTipps zur Verbesserung der Suchergebnisse  
Qualität, Sicherheit & Umwelt »
Unsere Kunden »
Fragen Sie uns »
Links »
Beförderung explosiver u/o infektieuser Stoffen

Navigationshilfe:  Home :: Verpackungen :: Typ A Verpackungen >

Typ A Verpackungen Verpackungen
Typ A

Typ A Verpackungen

Typ A Verpackungen sind für kleine aber nicht vernachlässigbare Mengen radioaktiver Stoffe geeignet (Beispiele: Technetium-Generatoren und andere medizinische Isotope). Sie können für Transporte von Produkten verwendet werden, deren Aktivität kleiner ist als die A1 oder A2 Werte.
TRANSNUBEL entwickelt, vertreibt und verfügt über eine breite Palette von Typ A Verpackungen für radioaktive Güter. Hierunter finden Sie davon einige Beispiele.

TN 5 | TN 6(*) | TNB 143W

WICHTIG:
(*)
= Möglichkeit, eine spezielle Übereinkunft zu erhalten.

TN 5

TN 5

Typ: A
Geeignet für: verschiedene radioaktive Güter
Beschreibung:
Verpackung für den Transport in trockenem Zustand von radioaktivem Material in fester Form (Granulat, Pulver oder Tabletten), dessen Aktivität beschränkt ist.
Abbildung: TN 5


TN 6

TN 6

Typ: A
Geeignet für: Bestrahlte Proben
Beschreibung:
Transportbehälter für radioaktives Material. Vertikale oder horizontale Beladung; Möglichkeit der direkten Verbindung mit einer heissen Zelle.
Spezielle Übereinkunft möglich.
Abbildung: TN 6


TNB 143W

TNB 143W

Typ: A
Geeignet für: radioaktive Flüssigkeiten
Beschreibung:
Transportbehälter für radioaktives Material oder  LSA 2 Abfall in flüssiger oder fester Form.
Abbildung: TNB 143W

Weitere Informationen :

Für andere Typ A Verpackungen die hier nicht vorgestellt werden, sowie andere Verpackungen und/oder Verpackungszubehör, bitten wir Sie direkt mit TRANSNUBEL über unser online Formular Kontakt aufzunehmen

Unsere Typ B Verpackungen

Unsere Sonstigen Verpackungen

Hier erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen

..::Letzte Änderung: 24-03-04::..

Was Sie über Typ A Verpackungen wissen sollten:

  • Sie sind zertifizierte Verpackungen, die für kleine aber nicht vernachlässigbare Mengen radioaktiver Stoffe geeignet sind.
  • Sie müssen so hergestellt sein, dass Sie kleineren Unfällen standhalten. Die Auswirkungen beim Austreten des radioaktiven Inhalts im Falle eines schweren Unfalls bleiben begrenzt auf Grund des beschränkten zulässigen Inhalts.
  • Sie sind so ausgelegt, dass sie den Beanspruchungen bei normalen Beförderungsbedingungen (Beispiel: Regen, unachtsame Behandlung) standhalten.

TRANSNUBEL n.v./s.a.
::Zandbergen 1
::B-2480 Dessel
::Belgien
::Tel  +32-014-331111
::Fax +32-014-331110
::

Qualität, Sicherheit & Umwelt

Datenschutz :: Sitemap :: Kontakt